Die Erlangen Arcaden

Erlangen ist mit über 100.000 Einwohnern eine Großstadt und wie in jeder anderen Großstadt darf ein großes Einkaufszentrum nicht fehlen. Die Erlanger Arcarden beweisen eindrucksvoll, dass Shopping auch in Erlangen zu einem Vergnügen werden kann und dass man sich auf Tausenden Quadratmetern in vielerlei Dingen inspirieren lassen kann. Auf drei Geschossen mit jeweils ca. 300 m Länge kann der Kunde zwischen einer Vielzahl an Geschäften und gastronomischen Einrichtungen wählen. Durch eine besondere Gastronomie wird das Einkaufen nicht nur ein bloßes Einkaufen bleiben, sondern kann mit der ganzen Familie zu einem erlebnisreichen Tag werden. Vielfalt ist das, was die Erlangen Arcaden ganz besonders ausmacht. Von diversen Modegeschäften über moderne Kommunikationsgeräte, bis hin zum Friseur findet der Kunde alles, was das Herz begehrt und alles was Einkaufen zu einem Erlebnis machen soll.

Die Erlangen Arcarden liegen zwischen der Güterbahnhofstraße und der Nürnberger Straße und sind sowohl mit dem Auto als auch mit dem Öffentlichen Personennahverkehr sehr bequem zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Erlangener Hauptbahnhof. Über 600 kostenlose Parkplätze sorgten dafür, dass direkt an den Arcarden geparkt werden kann und die Arcarden so auch für Besucher mit Auto interessant sind. Und so interessant wie sich die Anfahrt bzw. die Möglichkeit, zu den Arcarden zu gelangen, gestaltet, so interessant ist das Angebot und die Ausstattung der Arcarden. Sonderaktionen und saisonales Schmücken sind wichtige Maßnahmen, um immer wieder neu und anders zu wirken. Langweilig wird es nie, nicht nur durch diverse Aktionen, Gewinnspiele etc. Optisch ansprechend und immer wieder anders sind die Arcarden in Erlangen gewiss für ein wunderbares Shopping-Erlebnis verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *